Systemische Beratung Eschwege Sabine Theile
Systemische Beratung Eschwege                                            Sabine Theile

 

 

Sobald wir lernen, uns selbst zu vertrauen, fangen wir an zu leben.

 

Für Wunder muss man beten, für Veränderungen aber arbeiten.

 

Systemische Therapie: Stärkenbildend und lösungsorientiert

Das Tempo bestimmen Sie: Wir erstellen zusammen Ihr Ziel und Sie formulieren dann Ihren Auftrag an mich.

Sie bestimmen die Zeitabstände, wann wir miteinander arbeiten.

Sie bestimmen wann ihr Ziel erreicht ist.

Wir schauen regelmäßig, ob wir noch am Auftrag und am Ziel arbeiten.

Kürzer ist besser als zu lang zu beraten.

Methoden sind: Familienbrett, Auftragskarusell, Skulptur, Reframing, zirkuläres Fragen, Ressourcen orientiert, die Wunderfrage, Reflecting team

In der Praxis könnte es so aussehen, dass Sie:

 

Verschiedene Blickrichtungen zu Ihrer Situation einnehmen dürfen.

Das Sie sich verschiedene Fragen stellen?

Das, dass Problem, als eine Art Lösung anzusehen ist, welche auf Dauer jedoch unbefriedigend erscheint.

 

Welche - Lösungen gäbe es noch?

Wer - in meinem Umfeld könnte mir behilflich sein?

Wer - sind meine VIP Personen?

Wo - sind meine Stärken, meine Ressourcen?

Wie - habe ich meine letzte Krise gemeistert?

Für was - könnte das Problem gut sein?

Für was - könnte es stehen?

Wer - wird dadurch geschützt?

Warum - darf das Problem so viel Raum einnehmen?

Wie - sähe mein Leben ohne das Problem aus?

 

Sie überlegen, was Ihnen gut tut und davon dürfen und sollen Sie dann mehr tuen.

 

Klar ist, Veränderungen machen unsicher und häufig Angst. Bleibt alles so wie es ist, weiß man, was man hat. Auch das könnte Ihre Lösung sein.

 

Aber wollen Sie das?

 

Ich wünsche Ihnen Mut und Neugier.

Rufen sie mich an oder mailen sie mir.

Kontakt und Terminvereinbarung

Systemische Beratung Eschwege
Bismarckstraße 9
37269 Eschwege

Rufen Sie mich einfach an unter: 0 5651 4744 141

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Systemische Beratung Eschwege Sabine Theile